Villa Aurora Stipendiaten | 2023

Jul, Aug, Sep

Emre Dündar | Komponist

Emre Dündar | Image: Jaspar Kettner
Emre Dündar | Image: Jaspar Kettner

Emre Dündar, geboren 1972 in Istanbul, ist Komponist, Pianist, Improvisator und Akademiker. Dündar komponiert seine Werke im Einklang mit seinen ständig wechselnden Interessen und Neugierden, die alle mit dem Konzept der Narrativität im weitesten Sinne verbunden sind. Als Komponist entscheidet er, wie er kompositorische Techniken auf seine Werke anwendet, in Übereinstimmung mit dem ästhetisch-rhetorischen Kontext, den er mit der Kreation identifiziert. In diesem Sinne werden in der Musik des Komponisten verschiedene Tendenzen, vom Polystilismus bis zum Serialismus, von der erweiterten Modalität bis zum Spektralismus oder sogar zur traditionellen Tonalität usw., durch eine kompositionsspezifische Analyse eingesetzt.


Werke (Auswahl)
2022 | Yırdolap, für drei Frauenstimmen und Ensemble, Uraufführung in der Akademie Rheinsberg #BAJMT, Ensemble Quillo
2022 | Fakelore Narratives, für Klarinette, Ensemble und Elektronik, Uraufführung beim Chios Musikfestival, Solist: Szilard Benes
2021 | Vagabond III, für Flöte, Akkordeon und Cello, Konzerthaus Berlin, Rebecca Lenton, Flöte, Christine Paté, Akkordeon, Cosima Gerhardt, Violoncello
2019 | Récit Ductile, für Klarinette und Streichquartett, Uraufführung, Ultraschall New Music Festival 2020 KNM Quartett
2018 | Soirée Gothique, auf drei Gedichte von Emily Dickinson, für Sopran und Ensemble Uraufführung, Ultraschall Festival für Neue Musik 2020 (Solistin Eva Resch, Ensemble KNM unter der Leitung von Titus Engel)
2017 | De Vulgari Eloquentia, für den Komponisten selbst, vorgespielte Instrumente und Ensemble (2017)
2017 | Tombeau de Monsieur Charbonnier, für Cembalo, Tokyo Cembalo Festival, Solist: Hiroaki Ooi
2016 | Récit Cadre, für Kammerorchester, Kammerorchester Basel, Leitung Frank Ollu

Diskografie
2022 | Criss-cross Sonata, Casiopea. Werke für Cello solo aus dem XXI. Jahrhundert, Juan Aguilero Cerezo
2019 | Frabato (Album), Bilgi Music Label, Werke für gemischte Ensembles, Elektronik, mit M.A.Uzunselvi

Preise/Auszeichnungen (Auswahl)
2021-2022 | Senatskulturverwaltung Berlin, Stipendium "Welletofenes Berlin", Projekt: Esfar-ı Avaz - Ludus Modalis, 4 Sätze für Ensemble
2020 | DAAD Artist-in-Residence Berlin Programm
2017 | Moving Music Project, Residenzprogramm, Wien

Website:
emre-dundar.com

Zurück